Was gibt es Neues?


... es dauert noch eine ganze Weile, aber:


Voraussichtlich im Frühjahr 2020 gibt es einen neuen Kriminalroman mit alten Bekannten - Hauptkommissarin Maria Mooser, inzwischen im Ruhestand, und Mila Böckle, „Zugereiste“ aus dem Norden, gehen gemeinsam in Heidelberg auf Verbecherjagd.


Und der geplante Band mit Kurzgeschichten und „noch Kürzerem“?

Wie heißt es so schön: aufgeschoben ist nicht aufgehoben!




                        Raps-Rausch


                frühlingswarme Luft

                zuckerwattensüß


                auf froschgrünen Stängeln

                neongelbe Blütenkronen

                schwankend im Wind


                radle vorbei

                farbtrunken

                                                                                                                        Foto: privat

                                                                                                          




Gedichte und Kurzprosa im Heidelberger Nahverkehr:


Noch bis zum Ende des Jahres 2018 sind Gedichte und Kurzprosa von Heidelberger Autoren in den Bussen und Bahnen der rnv zu sehen - ein Projekt des Heidelberger Kulturamtes im Rahmen der Unesco City of Literature.













 

Marlene Bach

Autorin